Redaktion

Vom Manuskript zur fertigen Publikation. Oft ein schwerer und steiniger Weg, gepflastert mit der Einarbeitung von Korrekturen, Vereinheitlichung von Formalia und der Überarbeitung von Abbildungen.
Seit über fünfzehn Jahren übernimmt Scriptorium diese Arbeiten für renommierte geisteswissenschaftliche Reihen und Mongraphien. Unser Dienstleistungspaket enthält ein fachwissenschaftliches Lektorat, sprachliche Korrekturen, Vereinheitlichung von Anmerkungsapparaten, sowie Satz, Umbruch, Bildbearbeitung und Bildmontage. Wir betreuen Autorinnen und Autoren bis zur Fertigstellung ihrer Werke durch die Druckerei. Diese Arbeiten bieten wir Ihnen auch für englische, französische, italienische und neugriechische Werke an.
Wir arbeiten gründlich und zuverlässig zu günstigen Konditionen und Festpreisen.

Falls wir Sie neugierig gemacht haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.


Referenzen
Westfälisches Museum für Archäologie. Landesmuseum und Amt für Bodendenkmalpflege

Reihe: Bodenaltertümer Westfalens

Reihe: Denkmalpflege und Forschung in Westfalen-Lippe

Monographie: J.-S. Kühlborn, Germaniam pacavi. Archäologische Stätten augusteischer Okkupation.
Kreismuseum Wewelsburg

Monographie: A. Lüttig, Fremde im Dorf. Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg 1.

Monographie: K. John, "Mein Vater wird gesucht...". Häftlinge des Konzentrationslagers in Wewelsburg. Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg 2.

Reihe: Daniel Bérenger u. Wulff E. Brebeck, Führer zur Vor- und Frühgeschichte der Hochstiftkreise Paderborn und Höxter. Band 1 und 2.